AIRBOURNE beim Rock am Stück Festival 18.-20. Juli 2019

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • AIRBOURNE beim Rock am Stück Festival 18.-20. Juli 2019

      Und das 3. Festival in Deutschland in 2019 !
      In Mittelhessen auf dem Rock am Stück Festival 2019 sind AIRBOURNE als Samstags Headliner bestätigt worden !

      Zitat der Rock am Stück Veranstallter :
      "In Melbourne, Australien, ist es schon Samstag Nachmittag; höchste Zeit also, das Känguru endgültig aus dem Sack zu lassen! Seid Ihr bereit für unseren ROCK AM STÜCK-Samstags-Headliner 2019?!
      AIRBOURNE sind die wandelnde, sprechende, lebende, atmende, schreiende und spuckende Verkörperung all dessen, was Hard Rock seit seiner Entstehung ausmacht! Unbändigen Spaß habend, reißend, hart feiernd und erfüllt von melodischem Groove sowie grinsendem Optimismus schmiedet der australische Rock-Vierer süchtig machende Underdog-Hymnen mit nahezu waghalsiger Hingabe.
      AIRBOURNE vereinen seit ihrer Gründung in 2003 die spirituelle Substanz von THIN LIZZY, die dreckig-rockende
      Kneipenrock-Atmosphäre von MOTÖRHEAD, die grandiose Theatralik von JUDAS PRIEST, die Publikumsdominanz von IRON MAIDEN und den scharfen Biss ihrer legendären australischen Kollegen von AC/DC zu einem genialen, eigenständigen Ganzen: was ein geiles Paket! Mit ihrem letzten Studioalbum "Breakin' Outta Hell" haben Frontmann Joel O'Keeffe, Drummer Ryan O’Keeffe, Gitarrist Matt "Harri" Harrison und Bassist Justin Street den Hard Rock auf ein neues Level gehoben, liefern mitreißende, Rock'n'Roll-getriebene Songs, die sich perfekt in die zahlreichen Hymnen der Bandhistorie einreihen.
      Die O’Keeffe-Brüder und ihre Gang sind weltweit auf den größten Festivals zu Hause, rocken diese mit dem bandeigenen Anspruch, immer und überall gnadenlos Vollgas zu geben: wo AIRBOURNE aufschlagen ist das Bier eiskalt, die Frauen heiß und die Musik heftigst laut. Im Juli 2019 haben wir gemeinsam die beste Gelegenheit, dies live auf, vor, an und über der RaS-Mainstage zu zelebrieren.
      Freut Euch drauf – wir tun es auch!